HÄAGEN DAZS: Social Media Strategie & Influencer Marketing – BEE INBOUND

HÄAGEN DAZS: Social Media Strategie & Influencer Marketing

Interview mit Philip Schönholzer über Chatbots für KMUs im Schweizer B2B Markt
19. November 2018
Interview mit Toni Cheng, GM of DACH & CEE Region bei Alibaba Group
30. Oktober 2018

HÄAGEN DAZS: Social Media Strategie & Influencer Marketing

Herausforderung

Was war der Grund der Zusammenarbeit?

Aufbau einer Social Media Präsenz von Null auf da keine CH Accounts vorhanden sind. Kreation von Photos und Videos, die auf den Social Media Kanälen geteilt werden können, auch in der über die Kampagne hinaus. 

Conversion der Follower in eine echte Community. Conversion der Follower zu Käufern

Steckbrief

Für wen durften wir arbeiten?

Kunde: HäagenDazs

Branche:  Consumer goods

Ziele: Aufbau einer social media Präsenz mit einer engagierten Community

Zielgruppe:  Typische Millennials in der Romandie und der Deutschschweiz im Alter von 20-35 mit Fokus auf Frauen.

Unsere Leistungen

Welche Leistungen haben wir erbracht?

Unser Vorgehen

Wie sind wir vorgegangen?

Aufbau einer Social Media Präsenz von Null auf da keine CH Accounts vorhanden sind. Eine sorgfältige Ist-Analyse des Marktes und insbesondere der Konkurrenz. Wie tritt die Konkurrenz auf? Welche Plattformen sind die Richtigen für das Zielpublikum, welcher visuelle und sprachliche Auftritt soll gewählt werden? 

Identifikation der richtigen Influencer. Eine der grössten Herausforderungen bei einer Influencer Kampagnen ist es, den passenden Influencer zu identifizieren und ein für alle Seiten gutes Angebot zu schnüren.

Conversion von Follower in echte Fans. Die absolute Anzahl der Follower ist als Kennzahl nur wenig aussagekräftig. Ziel ist es eine engagierte Community entstehen zu lassen, die sich für die Marke interessiert und sich mit den Werten identifizieren kann.

JETZT HÄAGEN DAZS CASE STUDY HERUNTERLADEN

Pin It on Pinterest

Share This