<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=736127993417053&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Website Design Inspiration: Unsere Top 3 Design-Trends

Viele Internetnutzer nehmen kaum wahr, was sich über die Zeit hinweg im Webdesign ändert. Doch alle Jahre schleichen sich neue Trends ein, die einen gewissen Wandel des digitalen Erscheinungsbildes bewirken. Dieser Wandel vollzieht sich nicht allzu schnell und kann gut mitverfolgt werden. Wer up-to-date bleiben will, sollte genau darauf achten, was alles passiert. Um dies zu erleichtern, präsentieren wir hier drei neue Webdesign-Trends, welche in den kommenden Monaten aktuell werden.

Drei Website Design Inspirations

Farben

Die Farben bewegen sich in Richtung knallig und leuchtend. Dies ist gegenläufig zum bisherigen Trend, der helle Farben und viele Weisstöne in den Fokus stellte. Jetzt sind knallige Farben wie Orange, Rot oder Violett beliebt. Kein Wunder also, dass die Farbe des Jahres Ultraviolett heisst. Der neue Farbtrend wird sich am stärksten auf Schriften, Grafiken und Visualisierungen auswirken.

“The ultra modern color that will reign the world of graphic design, package design, fashion and home decor in 2018 is actually a blue based purple shade. Ultra Violet is an empowering combination created with just the right proportions of blue and red and it makes you feel the future happens right here, right now.”

Mehr zur Farbe des Jahres 2018 findest du hier.

Layers

Layers, Perspektive, Tiefe im Bild – das Arbeiten mit verschiedenen Ebenen. Layers sind ein weiterer Trend, der sich jetzt schon häufiger abzeichnet. Bilder mit Text werden dadurch dynamischer und moderner und Informationen können besser dargestellt werden. Es gibt einen Mix aus Bildern, Texten und Buttons.

Unten seht ihr zwei Beispiele zu verschiedenen Ebenen in Bildern, welche auf Webseiten zu finden sind. Bei beiden werden Bilder und Text eng miteinander verknüpft.

  1. https://www.greyp.com
  2. https://yard.agency/en/works/skair

Scrollytelling

Multimedia-Storytelling, unter anderem Scrollytelling, ist ein Begriff, welcher nun wieder häufiger auftauchen wird. Die Geschichte wird dabei mit dem Scrollen verbunden. Dadurch werden alle Informationen spannend und einfach für den Nutzer aufbereitet und “erzählt”.

Scrollytelling gibt es eigentlich schon lange, die Methode wurde jedoch in den letzten Jahren nicht mehr so häufig angewendet. Dies soll sich aber wieder ändern.

Hier drei Beispiele zu Scrollytelling. Nummer eins von der NewYork Times, deren Webseiten sozusagen eine der ersten waren, die Scrollytelling eingesetzt haben. Die zweite Website ist von Apple und stellt das neue Iphone X vor. Beispiel drei ist visuell sehr aufregend und erzählt mit Hilfe von Scrollen einige Geschichten.

  1. http://www.nytimes.com/projects/2012/snow-fall/index.html#/?part=tunnel-creek
  2. https://www.apple.com/chde/iphone-xs/?afid=p238%7Cs3dgQgxvN-dc_mtid_20925aj139960_pcrid_295754236013_&cid=cid%3Dwwa-ch-kwgo-iphone–slid—apple+iphone+xs-e-productid-
  3. https://beyond-beauty.co/story/just-wonderful-creatures/

Unsere Top 3 Website Design Inspirations haben wir in dieser Infografik nochmals für dich zusammengefasst:

top3_webdesigntrends_72dpi

 
BEE.Worksheet Website anfordern 

Hier kannst du einen Kommentar zum Thema hinterlassen

Mattia Suter

Mattia sprüht vor Leidenschaft für alles Kreative – und strahlt zugleich eine nahezu magische Ruhe aus. Diese Kombination befähigt ihn, seine originellen Ideen und Visionen mit den Wünschen der Kunden so zu verweben, dass greifbare visuelle Geschichten daraus entstehen – detailstark und fokussiert. Seine praxisorientierte Ausbildung als Mediamatiker ist der Anker, der seine Kreativität erdet – so können Design und technische Umsetzung Hand in Hand gehen. Die Freizeit nutzt er für Fotografie, Malerei und Reisen – in jedem Moment bereit für neue Erfahrungen, Motive und Kreativtechniken. Denn Schnelllebigkeit und Trends sind für den Digital Native die Spannungsmomente, die seine Energie erst richtig anfeuern. Zum Ausgleich liebt er kühles Sushi und frischen Salat.

Ähnliche Artikel

Adrian Siuda, 25.06.2019

21 WordPress-SEO-Plugins, die dein Ranking steigern

WEITERLESEN
Carina Rieger, 18.06.2019

So erstellst du eine Infografik als wirkungsvolle Massnahme für mehr Besucher, Likes und Leads

WEITERLESEN
Adrian Siuda, 11.06.2019

So gelingt deine Website-Migration oder dein Redesign ohne Kopfzerbrechen

WEITERLESEN