<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=736127993417053&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Mit diesen Influencer Marketing Tools startest du voll durch

Die Macht des Influencer-Marketings bleibt auch im Jahr 2020 eine dominierende Kraft. Das Internet hat Marktnischen für Verbraucher geschaffen, in deren Mittelpunkt Persönlichkeiten stehen, die ihr Publikum mit ihren Meinungen, Vorschlägen und Einsichten beeinflussen. Wenn Marken die Autorität von Influencern nutzen, um ihre Produkte und Dienstleistungen zu repräsentieren, zapfen sie ein höchst personalisiertes und aufgeschlossenes Publikum an.
Doch wie kann dein Marketing-Team bei so vielen Social-Media-Persönlichkeiten, die zur Auswahl stehen, die richtigen Markenbotschafter für das Unternehmen bestimmen?  Zum Glück gibt es eine breite Palette an Marketing Tools, die dir bei der Influencer-Auswahl helfen und dein Kampagnenmanagement vereinfachen.

Wie wähle ich das richtige Influencer Marketing Tool aus?

Wie bei allen Software-Investitionen musst du die Vor- und Nachteile jedes Tools unter Berücksichtigung deiner Marketingziele und deines Budgets abwägen. Wenn dein Unternehmen expandiert, suchst du wahrscheinlich nach einer SaaS-Lösung, um das Finden und Verwalten von Influencern mit einem automatisierten und nachhaltigen Prozess erledigen zu können.

Influencer Marketing Tools wurden mit dem Ziel entwickelt, alle marktspezifischen Daten, nach denen du suchst, zu sammeln, um die Influencer mit der richtigen Zielgruppe für deine Produkte zu finden und so das Risiko zu verringern, Geld in Kampagnen zu stecken, die bei deinen Käufern keine Resonanz finden.

Bei der Auswahl einer Plattform solltest du die Kernfunktionen beleuchten, die für dich von Bedeutung sind. Zu diesen Funktionen können gehören:

  • Kommunikations-Tools
  • Tracking und Analyse
  • Social-Media-Plattformen, wie Instagram und/oder TikTok
  • Relationship-Management-Möglichkeiten
  • Benutzererfahrung (UX)

Als Inbound-Marketing-Agentur arbeiten wir mit verschiedenen einflussreichen Marketing-Tools, um unseren Kunden zu helfen, ihre Fangemeinde auszubauen. Damit du die richtige Wahl für dein Unternehmen treffen kannst, haben wir einige der besten Plattformen auf dem Markt recherchiert.

BuzzStream

BuzzStream ist ein Tool, mit dem du eine Datenbank relevanter Influencer für dein Unternehmen aufbauen kannst. Die Software findet die Websites der Influencer, zu denen du möglicherweise Beziehungen aufbauen möchtest. Du kannst Influencer-Profile erstellen und die Kommunikation, die du mit diesen Personen geführt hast, nachverfolgen. Die Software ist ein ausgezeichnetes Werkzeug zur Erstellung eines umfangreichen Katalogs, der die Verwaltung deines Einsatzes einfacher und effektiver macht.

Einigen Kritikern zufolge könnte BuzzStream hinsichtlich der Benutzererfahrung jedoch eine gewisse Optimierung vertragen, doch die Software bietet einen erstklassigen Service zu einem vernünftigen Preis.

G2-Bewertung: 4,0 von 5

Kosten: BuzzStream bietet verschiedene Pläne entsprechend deiner Unternehmensgrösse und Benutzeranforderungen. Der Einstiegsplan beginnt bei $24 pro Monat.

NinjaOutreach

NinjaOutreach filtert Millionen von Influencer Insights, um die Personen zu finden, die zu deiner Marketingbotschaft passen. Als universell einsetzbares Marketingtool verfügt die Software über ein integriertes CRM, so dass du all deine Outreach-Kampagnen verwalten und deine Leads umfassend organisieren und Gesprächsverläufe, E-Mail-Öffnungen sowie Klicks verfolgen kannst.

NinjaOutreach konzentriert sich auf die Influencer von Instagram und YouTube. Wenn dies also deine Zielplattformen sind, könnte es das richtige Werkzeug sein. Es gibt widersprüchliche Rezensionen über die Schnittstelle der Software, wobei viele die Software loben, während andere die Benutzererfahrung ein wenig klobig finden. Es lohnt sich auf jeden Fall, die kostenlose Testversion zu nutzen, um sicherzugehen, dass das Tool zu dir und deinen Ansprüchen passt.

G2-Bewertung: 4,1 von 5

Kosten: Du kannst ein 7-tägiges kostenloses Probeabo erwerben; die monatliche Mitgliedschaft beginnt jedoch bei $299.

BuzzSumo

Wenn du auf der Suche nach den beliebtesten Inhalten zu bestimmten Themen bist, ist BuzzSumo das richtige Werkzeug für dich. Du kannst die Top-Inhalte deiner Mitbewerber ansehen und diese dazu nutzen, Ideen für deinen eigenen Content-Plan zu generieren. Es gibt auch ein fantastisches Twitter-Influencer-Recherchetool, um die relevantesten Influencer auf dieser Plattform zu finden. Es verfügt über nützliche Funktionen für die Überwachung und liefert Alerts für die Themen, Marken und Schlüsselwörter, die für dein Unternehmen von Bedeutung sind. Du kannst auch SEO-Backlinks im Auge behalten und diese für den Aufbau von Beziehungen und das Wachstum deines Unternehmens einsetzen.

Der Preis für BuzzSumo ist relativ weit oben angesiedelt, darüber sind sich alle Nutzer des Tools einig. Mit den Funktionen und Analysen, die die Software bietet, lohnt sich die Investition jedoch auf jeden Fall, zumal das Tool ein Multifunktions-Marketing Tool ist.

G2-Bewertung: 4,5 von 5

Kosten: Eingeschränkte Recherchen sind kostenlos, doch für die exklusiveren Pakete zahlst du 99 $ pro Monat.

Influsoft

Bei dieser Plattform geht es darum, deine Influencer-Marketing-Kampagnen plattformübergreifend zu optimieren. Influsoft enthält Schlüsselfunktionen wie Markenanalyse und Social Listening sowie KI-gestützte Funktionen zur Authentifizierung, mit denen sich feststellen lässt, ob der gewählte Influencer der richtige für dich ist.

Influsoft ist das richtige Werkzeug, um einen detaillierten Einblick in alle für eine Social-Media-Marketingkampagne wichtigen Kennzahlen zu erhalten. Es enthält lizenzierten API-Integrationen mit den meisten Social-Media-Plattformen, einschliesslich TikTok – ein umfangreiches Tool wirst du kaum finden.

G2-Bewertung: N/A

Kosten: Auf der Website von Influsoft werden zwar keine Preise genannt, doch die Funktionen rechtfertigen sicherlich eine Erkundung der kostenlosen Demo.

Upfluence

Upfluence möchte, dass du "deine Kunden zu authentischen Content-Erstellern für deine Marke machst". Die Software bietet Zugang zu über 4 Millionen Influencer-Profilen und bietet erweiterte Suchoptionen, um die Influencer einzugrenzen, die deinen Kriterien entsprechen. Es ist die einzige Influencer-Plattform, mit der du organische Influencer – also gewöhnliche Personen innerhalb deines Kundenstamms – identifizieren und sie deinen Affiliate-Kampagnen hinzufügen kannst. Dies scheint ein sehr natürlicher und authentischer Ansatz zu sein, um Autorität aufzubauen und die Fürsprecher aus deinem Sales Funnel aktiv zu nutzen.

Wie Influence verfügt auch Upfluence über eine KI-gestützte Technologie, die Einblicke in die Performance deines Influencers gewährt und die Überprüfung der Engagement-Quoten sowie Posting-Gewohnheiten ermöglicht. Du kannst den ROI deiner Kampagnen innerhalb der Plattform berechnen und den Earned-Media-Wert verfolgen, den du durch deine Influencer erzielst. So hast du immer den Überblick über die Zahlen.

Wenn du jedoch auf der Suche nach TikTok-Influencern bist, ist dies nicht das richtige Tool. Die detaillierten Daten sind auf Instagram beschränkt. Jedoch kannst du diese Ergebnisse auch für die Suche von TikTok-Influencern verwenden, die sehr wahrscheinlich ein plattformübergreifendes Publikum haben.

G2-Bewertung: 4.1 von 5

Kosten: Obwohl auf der Website des Unternehmens keine Preise aufgeführt sind, bietet Upfluence fünf Servicestufen an, die jeweils auf Abonnement-Basis angeboten werden.

Wenn du weitere Unterstützung bei der Auswahl des richtigen Influencer Marketing Tools für dein Unternehmen wünschst, melde dich möglichst bald bei uns. In der Zwischenzeit findest du in unserem Leitfaden zum Aufbau deiner Präsenz auf Instagram mehr hilfreiches Wissen.

BEE.Instagram Guide herunterladen

Hier kannst du einen Kommentar zum Thema hinterlassen

Lanny Heiz

Von der Grossbank bis zum Startup - Lanny hat schon viele Bereiche der Unternehmenswelt gesehen und erlebt. Eine Konstante war dabei immer seine Leidenschaft für Kundenorientierung und Problemlösung. Als typischer Millennial ist er in Social Media zu Hause und tritt auf Instagram als Influencer für Marken wie Samsung oder Gilette auf. Lanny’s Mission: Unternehmen zu zeigen, wie sie wieder in Kontakt mit ihren Kunden kommen, wie sie sich als Lovable Brand positionieren und echte Beziehungen aufbauen. Denn Kunden und Interessenten sollen nicht nur Umsatz bringen, sondern zu Markenbotschaftern werden. Ganz im Sinne von Inbound Marketing.

Ähnliche Artikel

Ergün Kayis, 15.10.2020
Wie sicher sind Webseiten vor Cyberangriffen: WordPress und HubSpot im Vergleich
WEITERLESEN
Romy Fuchs, 01.10.2020
INBOUND 2020: Was gibt es Neues bei HubSpot
WEITERLESEN
Romy Fuchs, 03.09.2020
Herzlich Willkommen bei der HUG Zürich
WEITERLESEN