<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=736127993417053&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Die offizielle BEE Inbound Office Playlist

Die Produktivität und damit einhergehend die Performance eines jeden Mitarbeiters lässt sich durch eine gute Arbeitsatmosphäre steigern. Doch was versteht der Einzelne darunter? Das ist sehr unterschiedlich. Der eine braucht den ständigen Austausch mit den Kollegen, um neue Ideen zu evaluieren und umzusetzen, der andere arbeitet gerne im stillen Kämmerlein.

Was jedoch viele Berufstätige gemein haben, ist die Vorliebe für Musik. Mit Musik geht einfach vieles leichter von der Hand. Wer einmal bei Google die Suchanfrage “office playlist” eingegeben hat, weiss wie beliebt dieses Thema ist.

Google Ergebnisse Office Playlist

 

Daher haben wir bei BEE Inbound die Köpfe, beziehungsweise die Ohren, zusammengesteckt und die offizielle BEE Inbound Office Playlist kreiert. Die wollen wir dir nicht vorenthalten, denn so lernst du uns noch besser kennen und kannst genau sehen, woher wir unseren Spirit nehmen.

Playlist-Anbieter

Doch vorher noch ein kleiner Exkurs – du willst ja auch was Neues lernen. 😊 Die bekanntesten Playlist-Anbieter sind sicher Spotify und Deezer. Daneben findest du aber auch Amazon Music, Qobuz, Google Play Music, Tidal und Apple Music. Hier ein kleiner Überblick der Anbieter:

Anbieter Apple Music Spotify Qobuz Google Play Music Tidal Amazon Music Deezer
Titel 60 Millionen 30 Millionen 40 Millionen 40 Millionen 60 Millionen 2 Millionen 53 Millionen
Kosten/ Monat ab Fr. 6.90 Fr. 12.95 ab Fr. 12.99 Fr. 11.95 ab Fr. 12.95 ab Fr. 8 ab Fr. 12.95
Gratisabo nein ja ja ja nein ja, aber einge-schränkt ja
Offline ja ja ja ja ja ja ja
Kaufmög-lichkeiten über iTunes nein ja ja nein nein ja

Was viele nicht wissen: Auch auf YouTube lassen sich einige gute Office Playlists finden, sie sind jedoch nur online geniessbar. Also zurück zu uns.

BEE Inbound Office Playlist

Lanny Heiz

Je nach Auftragslage müssen unterschiedliche Playlists herhalten. Hier sind Lannys bei Spotify:

Lanny Heiz

Und natürlich lässt sich einiges auf YouTube finden.

Manuela Krapf

Manuela Krapf

Besonders beliebt bei Manuela sind folgende Playlists bei Spotify:


Adrian Siuda

Adrian Siuda

Adrian mag es lieber entspannt via YouTube:

 

 

Dominik Brunner

Dominik Brunner

Bei Dominik steht YouTube ebenfalls hoch im Kurs und es darf gerne etwas schneller sein:

 

David Bachetti

David Bachetti

Der DJ für EDM, Electro-House, Mashup & Partytunes unter den Bienen. Was er wohl hört? 😁

 

Romy Fuchs

Romy Fuchs

Ganz gechillt geht es bei Spotify für Romy zu:

 

Ergün Kayis

Ergün Kayis

Manchmal darf man die Bee.nen nicht so Ernst nehmen….

 

 

Martin Brückmann

Martin Brückmann

Ohne Worte 😂

 

Mattia Suter

Mattia Suter

Yeehaw… Bei Mattia wird’s gefährlich:

 

Unser Tipp

Viele psychologische Untersuchungen haben bewiesen: Musik kann die Konzentration und Produktivität selbst der verschlafensten Mitarbeiter verbessern. Die Studienergebnisse zeigen, dass Musik bei der Erfüllung langweiliger Aufgaben helfen kann, schneller zu arbeiten, weniger Fehler zu machen und Stress abzubauen. Allerdings trifft das nicht auf jede Musikart zu.

Schnelle und laute Musik mag die Aufmerksamkeit in den Fokus rücken, aber man kann durch diesen aufgeregten Zustand nicht über lange Zeiträume hinweg qualitativ hochwertige Arbeit leisten.

Musik, die für den Hörer zu sentimental und persönlich ist, stimuliert die emotionalen Zentren des Gehirns, was stark von der Arbeit ablenken kann.

Learning: Kein instrumentaler Death Metal, keine Adele.

Fazit

Im BEE.Hive ist für jeden Geschmack etwas vorhanden. Und zum Glück gibt es heute Kopfhörer, damit der Kollege am Nachbartisch genauso effizient und entspannt arbeiten kann wie man selbst – mit oder ohne Musik.

Du willst mehr über den BEE.Hive erfahren? Dann schau mal hier rein:

Mehr über BEE Inbound erfahren

Hier kannst du einen Kommentar zum Thema hinterlassen

Romy Fuchs

Romy hat richtig viel Erfahrung im Agenturumfeld und ist zertifizierter HubSpot Trainer. Ihre Leidenschaft gehört dem Aufstöbern neuer Wege, die direkt zu einem noch erfolgreicheren Inbound Marketing führen. Dass man dabei auch mal in eine völlig andere Richtung denken muss, reizt sie ganz besonders. Darüber hinaus verfügt sie über tiefgreifendes Social Media Wissen, das sie in den vergangenen Jahren vor allem für IT-Unternehmen eingesetzt hat und jetzt dazu nutzt, BEE.Marketing auszubauen

Ähnliche Artikel

Romy Fuchs, 13.02.2020

Buchempfehlungen von BEE Inbound - Culture Code, Inbound Marketing und mehr

WEITERLESEN
Adrian Siuda, 19.12.2019

Google Keyword Planner: Anleitung und Alternativen

WEITERLESEN
David Bachetti, 05.12.2019

Net Promoter Score: Was ist das und welchen NPS-Wert gilt es zu erreichen

WEITERLESEN